Der Hund boll

Hab einen alten Artikel im Spiegel gefunden, in dem aus Jacob Grimms Akademierede „Über den Ursprung der Sprache“ (1851) zitiert wird: „Ein Hund bellt noch heute, wie er zu Anfang der Schöpfung boll.“ Und das war tatsächlich mal die richtige Form für das Präteritum von „bellen“. Hab sofort mein Gedicht „Hymne an das Imperfekt“ um eine Strophe ergänzt:

Am Mittagstisch der Mann nicht speiste, sondern spies
Und auf dem blanken Teller keine Reste lies
Sein alter Hund nicht lautstark bellte, sondern boll
Daß es im Hause nicht nur schallte, nein, auch scholl

Den vollständigen Text gibt’s jetzt hier.

Werbeanzeigen