Poetry Slam vor der Kletterwand

Am 15.12. war ich beim Poetry Slam N°37 im e-werk Bad Homburg. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht (vielen Dank an Jean Rico für die Gelegenheit, kurzfristig ins Line-up reinzurutschen) – obwohl das Publikum nicht auf Wortspiele stand und ich (wieder mit „Als Gott den Plural schuf“ und „Sex sells“) gegen die Neuentdeckung Olivia (mit „Ella“) keine Chance in meiner Vorrundengruppe hatte.

Werbeanzeigen