Start in den Dezember

Am 2. Dezember fand ein kleiner, aber feiner Poetry Slam im GrauBau Stutensee statt. Acht Poeten haben den Abend gestaltet, und ich bin mit Philipp Stroh (dem späteren Sieger des Abends) und Rolf Suter in einer Dreiergruppe gestartet. Bevor ich „Die Kunst des Schreibens“ vorgetragen habe, hatte noch das Gedicht „Frosch und Kröte“ (in voller Länge) Premiere.

Advertisements