Klosterslam

Gestern war ich in Weil der Stadt, wo ich mit vier anderen Poeten beim Slam im Klösterle aufgetreten bin. Da es zwei Qualifikationsrunden für das Finale gab, durfte ich zweimal auf die Bühne. In der ersten Runde gab es „Drei Buchstaben sind genug“, nach der Pause dann „6 Minuten Mythologie“.

Werbeanzeigen